Liebe MitgliederInnen des Bouleclub Esslingen,

am Freitag, 16.12.16 fand unser diesjähriges Weihnachtsturnier statt. Bei trockenem Wetter kamen 15 Vereinmitglieder vorbei, wobei Frank und Yan en passent mitspielten, auch Meisie sah kurz vorbei. Gabi ließ es sich nicht nehmen von Mannheim anzureisen, war somit auch die einzige Vertreterin der weiblichen Boulefraktion. Franco vertrat die italienische Abteilung des Clubs.2016 Weihnachtsturnier

Der Gabentisch wurde zunächst mit diversen Leckereien aufgefüllt, Glühwein und Früchtepunsch standen ebenfalls bereit. Demokratisch wurde vereinbart, daß ein Supermelée mit 3 Runden gespielt wurde. Kurz nach 18 Uhr konnte es losgehen. Winnie und Ritchi starteten in der 1. Runde mit +7 Kugeln! Mit +3 lagen Gerd-Michael und Rudi noch gut im Rennen, gefolgt von Ebe, Frank und Kai mit +1. Nach der 2. Runde gab es neben Kai und Ritchi nur noch mit Ebe 3 Spieler mit 2 Siegen.

In der 3. Runde kam es zur entscheidenden Begegnung in einem Triplette: Kai+Wolfgang+Bruno besiegten Jochen+Werner+Yan mit 13:10. Da Ritchi mit Gabi gegen Peter+Gerd-Michael mit 13:5 gewannen, stand der neue Weihnachtsmann des Bouleclubs Esslingen fest: Ritchi wurde erstmals unser Weihnachtsmann und ergatterte sich die berühmte rote Mütze mit weißem Rand mit 3 Siegen und +18 Kugeln. Herzlichen Glückwunsch!

Als einziger mit ebenfalls 3 Siegen und +13 Kugeln wurde Kai 2.Sieger des Weihnachtsturniers.

Rudi bedankt sich bei den Helfern, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Der Vorstand wünscht allen Vereinsmitgliedern ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.

Bleibt gesund.

Allez les boules!