Die Vereinsmeisterschaft am Samstag, 9. Juli 20162016 VM02

Das Organisationskommitee Martin Bott, Yan Jung und Eberhard Schenk lud die Vereinsmitglieder für den 9.7.16 zum diesjährigen Vereinsturnier ein. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde mal wieder ein Semi-Nocturne im Supermêlée-Modus gespielt, 17 Teilnehmer nahmen den Kampf gegen den Gegner und das Gelände auf, um die besten PetanquerInnen des Clubs zu ermitteln. Als Preise winkten je eine Flasche Wein, leckerer Käse und das Vereinswanderbild von Uli Hofmann. Nach 2 Runden wurde eine kulinarische Pause eingelegt, die mitgebrachten Speisen wurden schnell verputzt. Präsi Rudi bedankte sich bei den Mannschaftsführern des OL-Teams und LL-Teams, Wolfgang Aust und Günter Knoll, herzlich für ihr Engagement mit 2 Flaschen guten italienischen Weins von unserem Coupe-Mitsponsor "Weinwerk 8" zu danken

Der 2. Teil des Turniers wurde unter Flutlicht ausgetragen. Spielleiter Yan Jung ermittelte gemäß den gewonnenen Spielen für das Finale 2 Tripletten. Triplette 1 spielte mit Eberhard Schenk, Claude Gliemann und Kai Burkhardt. Triplette 2 mit Monika Knoll, Yan Jung und Manfred Benra. 2016 VM01Im Carée d'honneur lieferten sich beide Teams ein spannendes, hart umkämpftes Finale. Ständig wechselte die Führung und auch taktische Finessen wurden gezeigt. Das Publikum war begeistert. Letztlich setze sich Team 2 mit einem glücklichen 13:12 durch.

Der gesellige Abend endete lange nach Mitternacht.

 

Bilder findet ihr unter der Rubrik Archive/Galerie