2019 Liga11 5 19 03

4. Spieltag (Finale) am 29.6. in Ruit

Mit 2 Niederlagen und nur 1 Erfolg zerstoben die Meisterschaftsträume von ES 2. Gegen Denkendorf 2 und Unterensingen 2 wurde jeweils 2:3 gespielt. Steinenbronn wurde mit 3:2 geschlagen. Mit Platz 5 und 7 Siegen wurden die Erwartungen aber erfüllt.

3. Spieltag der OL in Steinenbronn am 25.5.19

Mit 3 Siegen wahrte die 2. Mannschaft ihre Chancen auf den Titel in der OL. Ruit wurde mit 3:2 bezwungen und gegen Tübingen 3 und Plochingen gab es jeweils klare 4:1 Siege.

2. Spieltag der Oberliga am 11. Mai 2019 in Reutlingen

ES 2 trat ohne Teamchef Yan an, auch Frank war nicht dabei, Martin kam zum Einsatz. Zunächst ging es in der ersten Begegnung gegen den erwartet schweren Gegner mit Tabellenführer Neuffen 2. Nur das Triplette Peter, Ebe und Claude konnte das Spiel mit 12:13 offen gestalten. Zum Schluß stand jedoch eine deutliche 0:5 Niederlage.  Gegen Kdrei Frickenhausen lief's dann besser. Beide Tripletten (Wolfgang/Jochen/Martin und Peter/Claude/Ebe) gewannen ihre Spiele. Dann die Überraschung: nur das Doublette Ebe und Claude gewann ihre Partie, ein knappes 3:2-Gesamtergebnis. Die 3. Paarung gegen Reutlingen lief wie gegen Kdrei bei Halbzeit mit 2:0 in erfolgreicher Bahn. Dann das déjà-vu: wiederum retteten Ebe und Claude die Mannschaft mit ihrem souveränen 13:3-Erfolg, denn die beiden anderen Doubletten vergeigten ihre Spiele.

Für ES 2 gab es heuer 2 Siege, somit sind jetzt bereits drei Punkte verbucht. Am 25.5. geht es mit dem 3. Spieltag in Steinenbronn weiter.

 

1. Spieltag am 30. März 2019 in Horb

ES 1 gegen ES 2      Ergebnis: 4:1

2019 3003 Liga 2teWie üblich, mußten beide Esslinger Mannschaften im 1. Spiel der Oberliga gegeneinander antreten. Ebe wurde von Frank vertreten und Neuling Wolfgang eingebaut. Mit 13:11 und 13:6 sorgten die beiden Tripletten mit einerseits Yan, Jochen und Wolfgang, andererseits mit Claude, Frank und Peter für einen beruhigenden 2:0 Vorsprung. Doulbette 1 mit Yan und Jochen hatte gegen die Haudegen Mary und Rudi keine Chance und gaben ihr Spiel zu 3 ab. Schadlos hielten sich die beiden anderen Doubletten mit jeweils 13:7. Wobei es Frank und Claude glaubten nach einer 10:1-Führung bei 10:7 nach spannend machen zu müssen. Wolfgang und Peter hatten in ihrem Spiel alles im Griff, Wolfgang beendete die Partie dann auch mit einem Carreau. 

 

ES 2 gegen Tübingen 2     Ergebnis: 2:3

Triplette 1 mit Claude, Peter und Frank verlor mit 8:13. Spannend verlief das 2. Triplette mit Yan, Wolfgang und Jochen. Sie lagen bereits fast aussichtlos mit 2:12 zurück und drehten noch das Spiel zu einem nicht für möglich gehaltenen 13:12. Wesentlicher Grund für den Erfolg war ein Wechsel auf der Schießerposition von Jochen zu Wolfgang. Zudem wurde in der letzten Aufnahme mit 4 Punkten der Sack zugemacht! 1:1 - Halbzeitstand! Doublette 1 mit Yan und Jochen verlor mit 8:13, das 2. Doublette mit Claude und Frank spielte ein Souveränes 13:6. Auch Peter und Wolfgang gaben ihr Spiel mit 13:6 ab. Leider hieß es somit am Ende der Begegnung 2:3, es wäre gegen die Tübinger auch ein Sieg möchlich gewesen. Dennoch: ein starker Auftritt unserer 2. Mannschaft.