STATISTIK 2013

Ein neuer Rekord: Jochen aus Denkendorf gelang am 25.10.13 in 3 Spielen ein Durchschnitt von über 11 Punkten (3 Siege +34 Kugeln), eigentlich unmöglich! In 6 Freitagsturnieren wurden an die jeweils 3 Sieger ein Preisgeld von € 218,00 verteilt. 25 SpielerInnen im Juni und Oktober war die höchste Teilnehmerzahl. Rainer gewann 2013 2x das Freitagsturnier. Nur Gerd-Michael 2011 und Wolfgang Brehm 2012 ist es bisher gelungen, das Turnier 2 Mal im Jahr als Einzelspieler zu gewinnen. Vize Jochen hatte im April mit Günter (MiniTurnier) und im August 13 die Nase vorn.

Rudi

6. Freitagsturnier am 25. Oktober 20132013 10 Freitagsturnier

Wetter: phantastisch. Helfer: phantastisch (Ebe und Kai vielen Dank). Und mit 25 TeilnehmerInnen wieder eine tolle Beteiligung am letzten Freitagsturnier 2013! Unsere Denkendorfer Boulefreunde waren mit Jochen, Rainer, Christian und Jörg stark vertreten. Wolfgang und Werner aus Plochingen, Elsi aus Stuttgart, Max von K3 Frickenhausen, Bernd Gayer aus Aichelberg, Winni vom Horber Club, Peter Gröhner und unsere "Neuen" Rose mit Jürgen kompletierten das Starterfeld. 4 Spieler gelangen 3 Siege. Auf den undankbaren 4. Platz konnte sich Jörg plazieren (+15 Kugeln). Auf's Treppchen und auf's Siegerfoto kamen Manfred (3. Platz +18), Yan (+23) und die Traumnummer lieferte Jochen aus Denkendorf mit 3 Siegen und +34 Kugeln ab. Das bedeutet gleichzeitig auch neuer Rekord (Maxim und Rudi hielten den mit jeweils +31 Kugeln am 12.8.2011 und 19.10.12) der bisherigen Freitagsturniere! Da kann man nicht meckern - herzlichen Glückwunsch!

Auch heute möchte ich die SpielerInnen mit 2 Siegen erwähnen, weil das bei 25 Teilnehmern doch ein gewisses Durchsetzungvermögen und Spielkunst zeigt. Rudi ging mit Platz 5 +16, Peter Gröhner mit Platz 6 +13, Rose mit Platz 7 +9, Kai und Sportchefe Wolfgang jeweils Platz 8 +5, Christian Platz 9 +2 und Gabi mit Platz 10 -10 über die Ziellinie.

Die Kladde ist voll geschrieben (seit 2007), eine neue zu besorgen dauert ca. 5-6 Monate - also bis dann und kommt ins neue Jahr.

Euer Rudi

 

 

5. Freitagsturnier am 27. September 20132013 09 Freitsagssieger

Am heutigen herrlichen Spätsommertag ließen es sich 20 BoulerInnen nicht nehmen, am Freitagsturnier teilzunehmen. Wolfgang Klein, Rainer, Jörg und Achim spielten als gern gesehene Gäste mit. Tja, und Rainer wiederholte dann auch seinen Juli-Erfolg. Als einziger gewann er alle 3 Spiele mit + 17 Kugeln, herzlichen Glückwunsch! Mit  2 Siegen trugen sich gleich 9 Spieler in Rudis Kladde ein. Den 2. Platz mit +20 Kugeln (!) erspielte sich Martin, gefolgt von Yan mit +16 (Krücken sind für ihn offensichtlich kein Hindernis, gutes Petanque zu spielen!). Auf die nächsten Plätze mit 2 Siegen kamen: Sportchefe Wolfgang +13, DM-Teilnehmerin Gabi +11, unsere Mädels Moni und Helga mit jeweils +10, Coupe d'oignon-Turnierleiter Bert -3, 2. DM-Teilnehmerin Mary -5 und Ebe mit -5.

Rudi  




4. Freitagsturnier am 23. August 20132013 08 21 Freitagsturnier

24 BoulerInnen beim August-Freitagsturnier - unglaublich, das gab's noch nie in der bisherigen Historie! Herrliches Spätsommerwetter versüßte ihnen die Teilnahme mit unseren Gästen aus Plochingen (Herta, Aniello, Wolfgang und Günther), Denkendorf (Jochen, Wolfgang ), Horb (Winni), K3 (Max) und Ludwigsburg (Achim).

Mit jeweils 3 Siegen kamen heuer nur Esslinger auf's Siegerpodest!

Souverän mit +26 Kugeln sprang Vize Jochen auf den 1. Platz, gefolgt von Rudi mit +12 und Helga mit +6. 2 Siege gelangen: Mary +15 (undankbarer 4. Platz), Roger +12, Ebe +11, Herta und Franco +10, Günther +7, Wolfgang Klein +6, Wolfgang Brehm +3, Jochen Kauffmann -1, Ritchi -3 und Rita -10. 

Und die Zeitbegrenzung auf 50 Min. zahlte sich bei 2 Spielen mit jeweils 8:7 wieder aus, sonst werden die 3 Runden (insbes. bei durchwachsenem Wetter) einfach zu lang.

Rudi 

  


3. Freitagsturnier am 19. Juli 20132013 FreitagsturnierSieger

Dieser Sommer schlägt alle Rekorde: die 16 Teilnehmer des Freitagsturniers hatten ihr Vergnügen, es war schön warm und alle waren bester Laune. Die heutigen Platzierungen: Gabi und Marc teilten sich den 2. Platz mit jeweils 3 Siegen und +19 Kugeln. Unser Gast aus Denkendorf erfüllte die Erwartungen, die man an einen Regionalligaspieler hat: Rainer konnte sich mit 3 Siegen und +22 Kugeln behaupten und der 1. Platz war ihm sicher.

Vielen Dank an Herta und Wolfgang, Winnie, Max und Walter für ihre Teilnahme am Freitagsturnier, das sehr kurzfristig angesetzt wurde. Vom BCE spielten ferner: Franco, Helmut, Teamchef, Ebe, Moni, Günter, Mary, Rudi.

Rudi






2. Freitagsturnier am 28. Juni 2013

2013 06 Freitagsturnier

Endlich, endlich kein Regen mehr, das Wetter war stabil und die Lust auf die Kugeln ist ungebrochen.

Mit 24 Teilnehmern und Gästen aus Denkendorf, Stuttgart und Plochingen konnte das Freitagsturnier ab 18 Uhr seinen Lauf nehmen. Heute kamen gleich 5 Leutchen auf 3 Siege. Auf den 5. Platz boulte sich Katrin aus Denkendorf mit +15 Kugeln, äußerst knapp davor rangiert unser Sportchefe Wolfgang auf dem 4. Platz mit +16 Kugeln. Den 3. Platz erspielte sich unsere Moni mit +18 Kugeln. Elsi aus Stuttgart übte schon mal für die LM/Quali der Frauen und nimmt mit +20 Kugeln den 2. Platz ein. Das Boulematriarchat durchbrach Manfred aus Stuttgart mit 3 Siegen und +27 Kugeln. Mit 2 Siegen kamen Präsi Rudi mit +16 Kugeln auf Platz 6, vor Dennis aus Plochingen mit +7 Kugeln, Franco mit + 5 Kugeln, Johannes aus Denkendorf mit +4 und Winni mit -4 auf Platz 10.

Punkt 21 Uhr war das Turnier beendet, und das bei 3 Runden! Allen Cluberern und Gästen vielen Dank für die Teilnahme am 2. Freitagsturnier, es hat wieder Spaß gemacht (Mary und Jochen vielen Dank für die Unterstützung).

Rudi 

1. Freitagsturnier am 26. April 2013 (als Miniturnier)2013 Freitagsturnier 01

Das 1. Freitagsturnier 2013 wurde wegen der geringen Teilnehmerzahl von 9 Spieler/Innen lediglich ein Miniturnier. Gegen Ende wurde die gute Laune von Wassermassen weggespült...

Jochen/Günter setzten sich zunächst gegen Ebe/Rudi mit 13:8 durch und Wolfgang/Gabi/Franco gewannen gegen Mary/Marc mit 13:7. Das Finale (und Preisgeld) gewann das Doublette Jochen/Günter mit 13:9. Der 3. Platz ging an Ebe/Rudi mit 11:3.

Hoffentlich gibt's beim nächsten Freitagsturnier als Ausgleich viel Wärme und Sonnenschein!

Rudi