2018 01 WeihnTurnier 03
Weihnachtsturnier

                                                         NUR FÜR VEREINSMITGLIEDER 

Martin Bott gewinnt das Weihnachtsturnier 2018 als einziger mit 3 Siegen

(mehr dazu unter Liga&Turniere)

 

Ebe Schenk und Peter Vieweg erreichten beim 22. Neuffener Ouvert am 3. Oktober das 1/4 Finale im B-Turnier. Eine schöne Leistung, da sich 56 Doubletten eingeschrieben hatten.

 

Eine traurige Nachricht: 2018 09 Wolfgangam 9. September ist Wolfgang Klein im Alter von 88 Jahren verstorben. Am 13.9.2018 fand auf dem Ebershaldenfriedhof in Esslingen die Trauerfeier statt. Wir werden unser sympathisches Clubmitglied und leidenschaftlichen Boulespieler in guter Erinnerung behalten.

 

 

 

 

 18. Coupe d'oignon am 9. September 2018

2018 09 Coupe 01Unser traditionelles Großereignis hat 35 Teams auf das schönste Boulodrôme Süddeutschlands gelockt. Unsere neue Turnierleitung mit Yan Jung und Jochen Bauer (assistiert von Frank Schmid) zogen die Veranstaltung reibungslos im Poule-AB(KO) durch. Mit dem Stuttgarter Triplette Ralf, Patrick (verstärkt mit Noureddine aus Heubach) setzte sich eine der Favoritenmannschaften gegen die Aichelberger Formation Carola, "Tschik" und Jürgen (Neuffen) durch. Das B-Turnier gewannen die Pfullingen Renate, Michel und Luta.

Detaillierte Infos zum Verlauf des Turniers s. unter "Liga&Turnier" - "Coupe d'oignon 2018"

 

 

Denkendorfer Semi-Nocturne am 28. Juli 2018

Mit 33 Teams wurde das Turnier von Rainer gestartet. Weit nach Mitternacht standen die Sieger des A-Turniers mit Kuma und Dieter fest. Sie schlugen Michel und Jürgen aus Aichelberg mit 13:8. Gegen Letztere hatten zuvor Ebe und Claude im Halbfinale leider den Kürzeren gezogen. Unsere Cluberer setzten sich im Weg ins Halbfinale gegen das Team mit Marcel Raab in einem spannenden Match durch, gewannen zum Schluß durch vorzügliche Legeleistungen das Spiel. Mary und Rudi verloren das B-Finale gegen das Triplette Elsi, Lisa und Ralf, gegen die sie noch im Poule gewonnen hatten. Michael schnupperte erstmals richtige Turnierluft und fand mit Jörg aus Denkendorf einen Spielpartner. Schön, daß von unserem Club einige Spieler in Denkendorf dabei waren.

Rudi

Vereinsausflug am 22. Juli 2018 mit der "Wiesel" von Schorndorf nach Welzheim

2018 VereinsausflagNach langer Zeit (2005 Überlingen) wurde am Sonntag, 22.7.18 wieder ein Vereinsausflug in Angriff genommen. 12 TeilnehmerInnen nahmen die Gelegenheit wahr, mit der Dampflok T 64 419 (Baujahr 1937) der Maschienenfabrik Esslingen mal eine der steilsten Bahnstrecken Baden-Württembergs zu bereisen, mit der schwäbischen Waldbahn von Schorndorf nach Welzheim. Besonderes Erlebnis waren die Stopps auf der fast 23 km langen Strecke. Nach einer Stunde Fahrzeit waren wir am Ziel - Station Tannwald - angelangt und Freddie von den Stadtparkboulern Welzheim traf pünktlich zum Treffen mit uns um 12 Uhr ein. Ein kleiner Plausch mit einer Stärkung im Biergarten und die Kugeln wurden ausgepackt. Es trafen noch einige BoulerInnen ein. Und schon konnte es mit den gemischten Teams losgehen. Es wurde ein schöner, kurzweiliger Boulenachmittag mit netten KollegInnen, die sich toll um uns kümmerten. Und der Wettergott war uns hold, es regnete nicht und die Temperaturen waren angenehm. Dann leider der Abschied nach 5-stündigem Aufenthalt und vielen, guten Gesprächen. Nach der Rückfahrt kehrte die Resttruppe in Schorndorf im Kesselhaus ein, wo wir eine "Steh - Sitzbar" bildeten und den Vereinsausflug ausklingen ließen.

Rudi

 

Meisterschaft und Klassenerhalt

Das letzte Ligaspieltag am 14. Juli in Ruit hatte es echt in sich. Tatsächlich dürfen wir dieses Jahr wieder eine Meisterschaft feiern, denn unsere 2. Mannschaft ist Meister der Landesliga Neckar-Alb geworden. Dazu herzlichen Glückwunsch! (Spielbericht und Fotos erscheinen demnächst unter "Liga&Turniere" - Tagebuch.

Die 1. Mannschaft schaffte mit dem 7. Platz in der Oberliga den Klassenerhalt - Ziel erreicht.

 

Vereinsturnier am 22. Juni 2018

Vereinsmeister 22 06 18 9Nachdem das Vereinsturnier 2017 mit dem Weihnachtsturnier zusammen gelegt werden mußte, fand 2018 wieder ein separates Vereinsturnier statt. Yan Jung und Jochen Bauer nahmen die Organisation in die Hände und unter Mithilfe einiger bewährter Kräfte wurde das Turnier eine schöne, gesellige Zusammenkunft, wie auf dem Foto zu sehen ist. Wie das Finale letztlich ausgegangen ist und wer das legendäre Vereinswanderbild von Uli Hofmann ergattern konnte, könnt ihr unter "Liga&Turniere", "Vereinsmeisterschaft-Jahrgänge" erfahren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unten stehende Berichte der 1. Jahreshälfte 2018 (Januar - 9. Juni 18) müssen bzgl. ihrer Aktualität von oben nach unten gelesen werden.

3-König-Turnier am 6. Januar 2018 in Unterensingen2018 Koenisgsturnier

4 ClubmitgliederInnen nahmen am DreikönigTurnier 2018 in Unterensingen teil, insgesamt wollten 54 BoulerInnen das neue Boulejahr mit dem traditionellen Unterensinger Turnier einläuten. Und auch das Wetter spielte mit, herrlicher Sonnenschein bei fast frühlingshaften Temperaturen, was will der Eisenwerfer mehr.

Unser Ritchie zeigte sich in bestechender Frühform: mit dem 2. Platz in der Gesamtwertung schoß er den Vogel ab. Er gewann seine 4 Spiele (supermelée ohne Zeitbegrenzung) und erzielte mit +28 Kugeln ein nur um 4 Kugeln schlechteres Ergebnis als der Gesamtsieger. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch für diesen tollen Erfolg!

Rudi, Mary und Gaby gelangen jeweils 2 Siege und lagen von Platz 20, 22 und 24 dicht beieinander.

 

4. Spieltag Winterrunde Denkendorf/Ruit am 14. Januar 2018 in Ruit

Nach etwas organisatorische Mühen zu Beginn des heutigen Spieltags kam vom BCE nur Ritchie in die vorderen Ränge. Mit 3 Siegen konnte er sich auf Rang 9 der Tageswertung platzieren. Rudi und Peter gelangen jeweils 2 Erfolge und bei Mary lief es mit 1 Sieg nicht so toll. In der Gesamtwertung der Winterrunde liegt Rudi auf Platz 8 (9 Siege), Ritchie auf Platz 24 (5 Siege), Mary auf Platz 30 (4 Siege) und Peter auf Platz 40 (3 Siege).

Am 28. Januar geht es in Denkendorf mit dem 5. Spieltag weiter.

 

Ligaversammlung am 26.1.2018

Am Freitag, 26.1.18 fand die Ligaversammlung unseres Clubs statt. 17 (!) Mitglieder fanden den Weg in die Gaststätte "Hendl-Burg". Den beiden Mannschaftsführer des 1. und 2. Teams von 2017, Wolfgang und Yan, wurde für ihr Engagement gedankt. Es bildeten sich wieder 2 Mannschaften, wobei Mary für 2018 die neue Mannschaftsführerin der 1. Mannschaft ist (Oberliga). Yan macht als Teamchef des 2. Teams weiter (Landesliga).

5. Spieltag Winterrunde am 28. Jänner in Denkendorf

41 Teilnehmer kamen zum 5. Spieltag der Winterunde nach Denkendorf. Die Esslinger Crew startete wieder mit Mary, Peter, Ritchie und Rudi. Ritchie setzte heuer seinen guten Lauf fort und kam auf 3 Siege, was den 11. Platz in der Tageswertung bedeutet. Er hat sich jetzt mit 8 Siegen auf den 18. Rang der Gesamttabelle empor gearbeitet, sich also um 6 Plätze seit dem letzten Spieltag verbessert. Mary ging mit 2 Erfolgen aus dem Turnier und liegt mit 6 Siegen auf dem 28. Platz (+2). Rudi gelang nicht viel und war mit 1 Sieg dabei, er befindet sich auf Rang 10 (10 Siege, -2 Ränge). Peter konnte keinen Sieg einheimsen und liegt auf Platz 42 mit 3 Siegen.

Am 11. und 25. Februar finden die beiden letzten Spieltage in Ruit und Denkendorf (Finale) statt.

6. Spieltag Winterrunde am 11. Februar 2018 in Ruit

Heuer ließen sich 31 BoulerInnen nicht vom kalten, aber durchweg trockenen Wetterlage vom kugelspielen abhalten. Das Esslinger Team startete ohne Mary und Ritchie. Rudi ging mit 3 Siegen aus dem Wettbewerb und liegt jetzt auf Platz 8 der Gesamtrangliste mit insges. 13 Erfolgen. Peter gelang 1 Sieg, befindet sich auf Rang 40 mit 4 Siegen. Ritchie ist 21. (8 Siege) und Mary 35. der Rangliste (6 Siege).

Am 25.2.18 geht es in Denkendorf ins Finale der Winterrunde 2017/2018.

Am Finaltag der Winterrunde 17/18 Denkendorf/Ruit am 25.2.18 nahm kein Esslinger Bouler teil. Rudi landete letztendlich auf Platz 10 der Gesamtrangliste mit 13 Siegen. Auf dem 24. Rang steht Ritchie mit 8 Erfolgen, Mary liegt auf Platz 35 mit 6 Siegen und Peter auf Platz 41 mit 4 Siegen. Erster der Winterunde 2017/2018 wurde Oliver West aus Denkendorf.

 

Montagsgruppe2018 Montagsgruppe

Unsere Montagsgruppe (s. Foto) trifft sich in der Regel bei gutem Wetter gem. Absprache ab ca. 15 Uhr. Kontaktperson ist Helga Toronsky, Tel. 0711/352557.

 

LIGASPIELBETRIEB

Am 14.4.2018 startete der BBPV-Ligaspielbetrieb. Unsere Teams zeigten Licht (LL-Team) und Schatten (OL-Team). Die letzte Jahr neu zusammengesetzte 2. Mannschaft zeigte vor allem gegen Denkendorf 3 Stehvermögen. Das OL-Team gab zwar Alles, mit 2 Niederlagen rangiert man aber zusammen mit Unterensingen II auf dem letzten Platz.

Mehr zum Spielverlauf unter: Liga&Turniere/Ligaspielbetrieb/Tagebuch

 

Am 28.4.2018 fand der 2. OL-Spieltag in Reutlingen statt - mit dem ersehnten 1. Sieg

(mehr unter Liga&Turniere)

 

Monatsturnier am 5. Mai 20182018 05 Imp

Spontan lud Rudi zum Monatsturnier am Samstag, den 5. Mai auf den Bouleplatz auf der Burg ein. Fantastisches Sommerwetter belohnte die SpielerInnen für ihr Kommen. Kurz nach 15.30 Uhr startete das Doublette-Supermelée-Turnier, 3 Runden waren angesetzt.

Mit Regionalspielerin Elsi Hinderer vom Bouleclub Stuttgart und Eberhard Schenk vom Landesligateam der Esslinger Bouler setzten sich letztendlich die Favoriten durch. Beide Ligaspieler gewannen ihre Spiele und belegten Platz 1 und 2, mit 2 Kugeln Differenz. Als Einziger mit 2 Siegen erspielte sich Wolfgang Aust vom BC Esslingen den 3. Platz. Insbesondere das letzte Doublette mit Legerin Mary Meier sicherte E. Hinderer den Gesamterfolg des Turniers. Dabei wurden die Ligaspieler Wolfgang Aust und Peter Kolb locker mit 13:4 in die Schranken verwiesen.

 

ES II spielte am 12.5.18 ihren 2. Spieltag in Aichelberg mit den "Aushilfskräften" Bert und Birane. Mit 3:1 Punkten befindet sich das Team weiterhin in der Tabellenspitze der Landesiga. Näheres dazu und zum Spielverlauf: s. unter Liga&Turniere/Tagebuch der 2ten Mannschaft.

 

BBPV-Pokal 2018 am 6.6.2018 in Leinfelden-Echterdingen2018 06 Pokal

Am Mittwoch, den 6. Juni griff der Bouleclub ins Pokalgeschehen ein. Jochen mixte aus 1. und 2. Mannschaft ein Team. Wie letztes Jahr mußte nach Leinfelden-Echterdingen gefahren werden, sie hatten als Landesligavertreter den Heimvorteil, den sie tatsächlich auch ausnutzen konnten. Denn die sehr unterschiedlichen Plätze mit einigen kleinen Gemeinheiten haben es in sich. Dieses Jahr jedoch war das Ding eine knappe Kiste und wir hatten alle Möglichkeiten in die 2. Runde zu kommen. Leider, leider jedoch vergeigten wir die beiden Tripletten, was das Ende beim BBPV-Pokal bedeutete.

Den Spielverlauf könnt ihr unter "Liga&Turniere" - "Pokalgeschehen" - "Jahrgänge" einsehen.

 

Großer Erfolg unserer beiden Ligamannschaften am 9. Juni in Neuffen !

Ein langer, heißer Frühsommertag mit jeweils 3 Begegnungen brachte unseren beiden Teams um Mannschaftführerin Mary Meier und Teamchef Yan Jung wichtige Erfolge. Beim OL-Team ging es zunächst einmal um gute Ergebnisse für den Klassenerhalt, was auch mit 2 Siegen gegen Pfullingen und die ersatzgeschwächten Ruiter mit 4:1 gelang. Unsere 2. Mannschaft gewann gar alle ihre Spiele und rangiert nun punktgleich mit dem Tabellenführer auf dem 2. Platz. Am letzten Spieltag am 14.7.18 in Ruit kann die Meisterschaft aus eigener Kraft geschafft werden, da gegen den Tabellenführer aus Neuffen angetreten wird.

Spielverläufe können unter "Liga&Turniere"/"Tagebuch" eingesehen werden.

2018 ZwiebelcupFlyer 1